«

»

Beitrag drucken

Parlament beschloss Miet- und Kreditstundungen für Arbeitslose – doch die Regierung setzt es nicht um

In Zeiten der Krise muss alles schnell gehen: Gesetze werden ohne die übliche Fristen durchgepeitscht und regiert wird per Erlass. Doch plötzlich geht es dann nicht mehr schnell: Nämlich immer dann, wenn es um die soziale Absicherung der arbeitenden Menschen geht. Die Stundung der Mieten, die Stundung von Krediten und die Verlängerung des Arbeitslosengeldes sind schon vor Wochen als Auftrag des Parlaments an die Regierung gegangen. Umgesetzt hat die Regierung aber nur die Verlängerung des Arbeitslosengeldes – und das nicht vollständig.

Quelle: Parlament beschloss Miet- und Kreditstundungen für Arbeitslose – doch die Regierung setzt es nicht um

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=924