Schlagwort-Archiv: Bundesregierung

38 Milliarden Steuergeld: Warum dürfen wir nicht wissen, wer Corona-Hilfe bekommt?

Die Regierung pumpt 15 Milliarden Euro in die Rettung von Firmen. Das ist nötig, um Arbeitslosigkeit zu verhindern. Was nicht nötig ist: Die Regierung verteilt die Gelder im Geheimen – ohne parlamentarische Kontrolle und ohne öffentliche Einsicht. Das ist fatal, schließlich sollte die Corona-Hilfe an Firmen nicht davon abhängen, ob sie gute Kontakte zum Kanzler …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=927

Parlament beschloss Miet- und Kreditstundungen für Arbeitslose – doch die Regierung setzt es nicht um

In Zeiten der Krise muss alles schnell gehen: Gesetze werden ohne die übliche Fristen durchgepeitscht und regiert wird per Erlass. Doch plötzlich geht es dann nicht mehr schnell: Nämlich immer dann, wenn es um die soziale Absicherung der arbeitenden Menschen geht. Die Stundung der Mieten, die Stundung von Krediten und die Verlängerung des Arbeitslosengeldes sind schon vor …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=924

Ginge es nach Rechnungshof, OECD und ÖVP: Österreich hätte nur halb so viele Intensivbetten

Der Rechnungshof, die ÖVP und die OECD verlangten jahrzehntelang eine Senkung der Anzahl an Intensivbetten in Österreichs Krankenhäusern. Der Rechnungshof hat immer wieder auf den EU-Schnitt hingewiesen und auf Einsparungen gedrängt. Jetzt profitiert Österreich von der zögerlichen Umsetzung. Denn die hohe Zahl an Intensivbetten federt die Corona-Krise im Vergleich zu anderen Ländern ab. Auch der …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=920

Brieferl #52 – Magic Mushrooms unter dem Marianengraben

Leider sehr viel Wahres, was Frau Kickl ihrem Cousin Herbert hier so schreibt – ein paar Auszüge daraus: Highlight No1: ÖVP kippt Rauchverbot, für das sie selbst gestimmt hatte. Aktuell steht das Don‘t Smoke Volksbegehren übrigens bei knappen 550.000 Unterstützern. Ich habe mich gestern regelrecht zerkugelt, als eure „Gesundheitsministerin“ in der dazugehörigen Debatte im Nationalrat …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=702

Kurz stellt seine persönliche Karriere vor das Wohl des Landes

Zum heutigen Statement von Minister Kurz: Sebastian Kurz drückt sich in einer wichtigen Phase des Aufschwungs vor der Verantwortung.   Kurz verhindert damit Mindestlohn und Maßnahmen für mehr Jobs   Wichtige Reformprojekte werden damit verhindert. Einer kriegt Neuwahlen, aber was kriegen 200.000 Frauen, die auf den Mindestlohn warten? Was kriegen 20.000 ältere Langzeitarbeitslose über 50? …

Weiterlesen »

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.spoe-pramet.at/?p=602